Menu Close

BA 13 hat sich konstituiert

Mitte Mai haben sich nach dem Stadtrat der Landeshauptstadt München auch die beiden Bezirksausschüsse Bogenhausen und Berg am Laim neu konstituiert.
Mit Florian Ring stellt die CSU nach über drei Jahrzehnten wieder den BA-Vorsitzenden. Wir gratulieren ihm herzlich zu seiner erfolgreichen Wahl zum „Stadtteilbürgermeister“ von Bogenhausen und wünschen ihm eine stets glückliche Hand und Gottes Segen bei all den schwierigen Entscheidungen, die in den kommenden Jahren in Bogenahusen anstehen.
Mit Ulrich Tetzner hat die CSU ein weiteres Mitglied im sechsköpfigen BA-Vorstand. Die CSU-Fraktion hat sich drei wichtige Unterausschüsse sichern können.
Dies sind die Bereiche:
Stadt-planung/Bauordnung
Budget/Satzung
Bildung/Sport
Diese werden der Reihe nach von Xaver Finkenzeller, Ulrich Tetzner und Florian Ring geleitet.
Unsere beiden gewählten BA-Mitglieder Lutz Heese und Elisabeth Pangerl verstärken tatkräftig das Team der CSU-BA-Fraktion.

Ergebnis der Kommunalwahl 2020 inbezug auf den Bezirksausschuss 13

Jetzt steht auch das Ergebnis der Kommunalwahl am 15. März für die 35 Vertreter des Bezirksaus­schusses Bogenhausen fest. Genau 65 103 Bürgerinnen und Bürger warenwahlberechtigt; 51,5 Prozent haben abgestimmt; 695 Stimmen entsprechend 2,1 Prozent waren ungültig. Die Sitzvertei­lung im künftigen Kommunalparlament:

CSU 12 Sitze entsprechend 35,6 Prozent; minus 7,5 Prozent (2014: 15 Sitze).
Grüne 11 Sitze entsprechend 30,3 Prozent; plus13,2 Prozent (2014: 6 Sitze).
SPD 6 Sitze entsprechend 17,7 Prozent; minus 11,2 Prozent (2014: 10 Sitze).
FDP 2 Sitze entsprechend 6,1 Prozent; minus 0,1 Prozent (2014: 2 Sitze).
ÖDP / DaCG 2 Sitze entsprechend 4,5 Prozent; minus 0,1 (2014: 2 Sitze).
Freie Wähler 1 Sitz entsprechend 4,2 Prozent (2014: nicht angetreten).
Linke 1 Sitz entsprechend 1,6 Prozent (2014: nicht angetreten)

Wir gratulieren unseren 12 CSU-Vertretern aus dem Kreisverband 3, insbesondere unseren Ortsverbandskandidaten:

Auf Platz 1 steht Robert Brannekämper (MdL und Vorsitzender des KV 3), unser amtierender Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses, der mit 18 600 mit großem Abstand die meisten Stimmen aller Bogenhauser Bewerber auf sich vereinigen konnte. Auf Rang 2 folgt CSU-Fraktionssprecher Xaver Finkenzeller, Dritter ist Newcomer Jens Luther, der auch mit einem überwältigenden Ergebnis in den Stadtrat berufen worden ist. Befragt wegen einer eventuellen Doppelbelastung erklärte er: „Das Mandat werde ich selbstverständlich annehmen, um die Synergie-Effekte zu nutzen, die das Stadtratsmandat mit sich bringt.“ Platz 4: Sabine Geißler (neu), Platz 5: Lutz Heese (neu, Vorsitzender des OV 29e), Platz 6: Brigitte Stengel; Platz 7: Ulrich Tetzner; Platz 8: Dorothea Grichtmaier; Platz 9: Martin Baumgartner; Platz 10: Florian Ring; Platz 11: Elisabeth Pangerl (neu, Mitglied im Vorstand des OV 29e); Platz 12: Peter Reinhardt. Als Nachrücker kommen in folgender Reihenfolge in Frage: Angelika Raab, Peggy Schön (OV 29e), Dietrich Hölzle und Jakob Rößner (OV 29e).

Bezirksausschusswahl 2020

Wir sagen DANKE

Lutz Heese
Liste 1, Platz 4

Elisabeth Pangerl
Liste 1, Platz 10

So wählt man

So wählt man

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen